Büro für Bauplanung

Auslandsprojekte

Hyderabad, Indien

 

Bauvorhaben:

Neubau einer Produktionshalle für Dünnschicht - Solarmodule nahe Hyderabad (2009-2010)

 

Bauherr:

KSK Surya Venture Photovoltaic Privat Limeted

 

Aufgaben:

Tragwerksplanung Stahlbau und Gründung für 50.000 m² Produktionshalle (Genehmigungsstatik) im Auftrag der AIC Chemnitz GmbH

 

Kurzbeschreibung:

  • Tragwerkplanung Stahlbau und Gründung für 50.000 m² Hallenfläche
  • Konstruktion der Haupthalle als Stahlskelettbauweise
  • Dachtragwerk aus Stahl
  • Fachwerkträgern
  • Abmessungen im Grundriss (LxBxH) :260m x 190m x 15m
  • Spannweite der Fachwerkträger beträgt bis zu 28m
  • Erdbebenzone II
  • Belastungsermittlung und Bemessungen gem. Indian National Standard

Abu Dhabi, United Arab Emirates

 

Bauvorhaben:
Neubau einer Produktionshalle für Dünnschicht -
Solarmodule in Taweela, Abu Dhabi  (2009 - 2010)
           
Bauherr:

Masdar Abu Dhabi Future Energy Company
           
Aufgaben:
Tragwerksplanung Office Building
Tragwerkplanung Central Utility Building
im Auftrag der AIC Chemnitz GmbH

 

Kurzbeschreibung:

  • Bemessung gem. britischen und amerikanischen Normen
  • Erdbebenzone 2A
  • Tragwerkplanung Central Utility Building in Stahlbauweise
  • Hallenabmaße ca. 96,0 m x 28,0 m x 7,0 m
  • Hallengrundfläche ca. 2680 m²  
  • Spannweite Fachwerkträger ca. 27 m
  • 32 Kühltürme mit 132 t Gesamtmasse auf Dachtragwerk
  • Tragwerkplanung Office Building in Massivbauweise
  • Stahlbetonskelettbau mit vorgespannten Geschossdecken 
  • Zwei einzeln für sich schwingende Baukörper / Anordnung von seismischen Fugen
  • Drei Vollgeschosse mit Kältezentrale auf dem Dach
  • Verwendete Normen / Standards and Codes
  • British Standard BS 6399-1, BS 6399-3
  • American Standard UBC 97 Part 2, ASCE 7-05, AISC, ASD, ACI 318-02

Medupi, Südafrika

 

Bauvorhaben:
Neubau von Großdampferzeugern, Unit 1 - 6,
bei Medupi / South Africa  (2008)
         
Bauherr:

ESKOM
          
Aufgaben:
Mitarbeit an der Tragwerksplanung im Auftrag der
AIC Chemnitz GmbH
         
Kurzbeschreibung:   

  • Mitarbeit an den statischen Berechnungen für das Gesamtstahltragwerk und vorgezogene Fundamentlastermittlung
  • Erdbebenzone I
  • Abmessungen (LxBxH) : 70m x 70m x 120m
  • ca. 50.000t Stahlbau
  • Traglast je Kesselgerüststütze ca. 80.000 kN
  • Trägerhöhe Schweißprofile Kesselgerüstdecke 6 m
  • Ausführung der Belastungsermittlung und Bemessung gem. South African National Standard

Ambassador Tower, Doha, Qatar

 

Bauvorhaben:
Neubau Ambassador Tower in Doha, Qatar (2009)
           
Auftraggeber:
iproplan Planungsgesellschaft mbH Chemnitz
           
Aufgaben:
Statisch konstruktive Kontrolle und Überprüfung
der Tragstruktur mittels ETABS

 

Kurzbeschreibung:

  • Gebäudehöhe über OK Gelände 195,40 m
  • Gebäudehöhe unter OK Gelände  -9,90 m
  • 55 Geschosse, Penthouse, 3 Untergeschosse
  • Modell ETABS

Weitere Referenzen:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© r.plan ® GmbH . Büro für Bauplanung